Gestern … Erste Kirche 1652

 

Die Evangelische Kirchgemeinde Heiden hat eine lange Geschichte. Schon am 12. September 1652 konnte die erste Kirche eingeweiht werden. Seit 1840 prägt der jetzige Bau mit dem charakteristischen Turm das Dorfbild. 1936 zerstörte ein Brand Dach und Innenraum. Daraufhin wurde die Kirche im Stil der sog. Bauhaus-Epoche modernisiert. Charakteristisch für die Kirche ist das kelchförmige Orgelprospekt. Es fasst das farbige Abendmahlsbild im Glasfenster ein, das zur Besinnung einlädt.

 

… und heute.

Die Evangelische Kirchgemeinde Heiden ist heute eine lebendige Gemeinde und hat von ihrem Leitbild her drei Schwerpunkt: Sie möchte Wege zum Glauben aufzeigen, Orte der Begegnung schaffen und Begleitung im Leben anbieten. Wir laden Sie herzlich ein, an den vielfältigen Möglichkeiten und Angeboten der Gemeinde teilzunehmen und Ihre Wünsche und Interessen einzubringen. Im Folgenden finden Sie einige wichtige Adressen und Telefonnummern. Darüber hinaus geben wir Ihnen einen kleinen Einblick in das Leben unserer Gemeinde. Wenn Sie etwas näher interessiert, sprechen Sie uns einfach an. Die Aktivitäten und Angebote sind nach den genannten drei Schwerpunkten geordnet, auch wenn diese eher drei Säulen sind, auf denen alles ruht, was wir tun und anbieten.

Unser Leitbild

Spinne

Wege zum Glauben …

Die Gottesdienste sind uns wichtig. Sie finden in der Regel am Sonntag (meist um 9.30 Uhr, manchmal abends) statt, und möchten mit einer Vielfalt verschiedener Formen möglichst viele Menschen ansprechen. Sie finden bei uns aber auch noch andere Angebote, die Wege zum Glauben öffnen: Bibelarbeit, Kurse der Erwachsenenbildung, ökumenische Taizé-Gebete...

 

Orte der Begegnung …

Das Kirchenjahr wird bei uns eröffnet mit den  ökumenischen Adventsabenden (kleine Adventsfeiern mit gemütlichem Beisammensein). Darüber hinaus bieten sich im Laufe des Jahres aber noch viele Möglichkeiten, Orte der Begegnung aufzusuchen: die gemeinsamen Mittagessen in der Fastenzeit, die einem guten Zweck dienen;  der Kirchenkaffee, der Familientag, das Marktkafi; die Gemeindeferienwoche, in der wir gemeinsam Urlaub machen und freie Zeit geniessen. Im Kirchgemeindehaus stehen ausserdem auch Räume zur Verfügung, die zu bestimmten Anlässen gemietet werden können.

 

Begleitung im Leben …

Ob Taufe, Trauung oder Abdankung: Uns ist es wichtig, an den wichtigen Stationen des Lebens beratend und begleitend für Sie da zu sein. Ausserdem bieten wir für unterschiedliche Altersgruppen Aktivitäten an. Für Kinder und Jugendliche findet eine Chinderfiir , Religions- und Konfirmandenunterricht sowie Freizeitangebote für Jugendliche statt. Für unsere älteren Gemeindeglieder gibt es Nachmittage im Kirchgemeindehaus, Andachten in den Altersheimen und Besuche an den runden Geburtstagen. Selbstverständlich kann auch jeder ein Gespräch mit dem Pfarrer vereinbaren, um über das zu sprechen, was ihn beschäftigt oder bedrückt.

Amtswochen

27. Aug. - 03. Sept.    Pfarrer Hajes Wagner, Tel. 071 898 03 70

04. - 10. Sept.            Pfarrer Ruedi Balz, Tel. 071 891 33 83

11. Sept. - 01. Okt.    Pfarrer Hajes Wagner

02. - 15. Okt.             Pfarrer Ruedi Balz

06. - 22. Okt.             Pfarrer Koni Bruderer, Tel. 079 794 19 81


Copyright © 2013. mfr